fbpx

Die Augmented Reality Revolution

HADO ist eine Kombination aus Bewegungssensor, Smartphone, AR (Augmented Reality) Technologie und Sport, die der Spiel- und Sportwelt völlig neue Dimensionen verleiht.    

Monster mit Energiebällen abschießen, sich mit Schilden vor gegnerischem Feuer schützen oder im Kampf untereinander bis zum bitteren Ende kämpfen. HADO bietet eine Vielfalt völlig neuer Spielerlebnisse.  HADO ist perfekt geeignet für Sport und Messe-Events. Es besteht aber auch die Möglichkeit sich diese neue Sportart fest in der Eventhalle zu installieren.

HADO ist beliebt auf Events, Messen und Ausstellungsflächen!

Setup und Anforderungen

Um HADO zu spielen benötigst du Folgendes:

  • Eine freie Fläche von mind. 6m x 8m
  • Ein HADO Set:
    • Spielwände mit HADO-Muster
    • Stative zum Aufstellen der Wände
    • 6 Headsets mit iPhones und der HADO-App
    • 6 Handgelenkscontroller mit iPods und der HADO-App
  • eine stabile Internetverbindung
  • einen PC mit HADO-Server
  • 230V Stromleitung
HADO AR Set - Headgear and Armband with iPhone and iPod

HADO verbindet Tradition mit Zukunft. Es ist der weltweit erste Sport, der die Augmented Reality (AR) Technologie verwendet. Im Gegensatz zu Virtual Reality (VR) sind HADO-Spieler nicht durch die umständlichen Kabel, Controller und Bildschirme eingeschränkt, welche zum Navigieren in virtuellen Umgebungen erforderlich sind.

So wird’s gespielt: Im Tournament befinden sich zwei Teams mit je 3 Spielern auf einem Hallenplatz in ihrem Spielfeld. Während Spieler den Energiekugeln der Gegner unter echter sportlicher Anstrengung ausweichen, können sie eine begrenzte Anzahl von Schilden aufbauen, Energie für ihre Geschosse laden oder Energiebälle auf die Gegner abfeuern. 

Spielregeln

Zu Beginn des Spiels werden zwei Teams mit jeweils drei Mitspielern dem blauen oder roten Team zugeordnet. Bevor es losgehen kann, müssen alle Spieler ihre individuellen Fähigkeitslevel wählen. Alle Spieler besitzen vier virtuelle Fähigkeiten, deren Ausprägung und Level sie selbst bestimmen können: 

  • Die Geschwindigkeit der Energiebälle
  • Die Größe der Energiebälle
  • Die Ladegeschwindigkeit der Energiebälle
  • Die Anzahl und Stärke der Schutzschilder

Durch die indivuell und jede Runde neu anpassbaren Fähigkeiten ergeben sich unendliche Möglichkeiten für Spielstrategien.

Haben alle Spielenden ihre Fähigkeiten eingeloggt beginnt eine 80-sekündige Runde HADO. 

Alle Spieler werden durch das Headset mit vier Treffpunkten gekennzeichnet. Werden alle vier Treffpunkte von gegnerischen Energiebällen getroffen, ist die getroffene Person für 3 Sekunden spielunfähig und das gegnerische Team erhält einen Punkt. 

Gibt es nach Ablauf der 80 Sekunden einen Gleichstand, beginnt nach einem Countdown eine Verlängerung im “Sudden Death Mode”.
Das nächste K.O. gewinnt. 

HADO war schon auf großen Messen, wir der ISPO Munich mit der Force of Disruption zu Gast.